Webcode dieser Seite: u570

Verwaltungen

Inhalt

Akten Verwaltungen

Zum Zuständigkeitsbereich gehören:

  • Ministerien, Behörden, Ämter
  • Bürobetriebe

In öffentliche Verwaltungen ist der größte Teil der Belegschaft an Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen beschäftigt.

Neben Stolpern und Rutschen lauern für Beschäftigte an Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen eine Vielzahl von weiteren physischen und psychischen Gefahren. So kann die oft einseitige Körperhaltung bei der Büroarbeit und der Bewegungsmangel auf Dauer zu Muskel-Skelett-Erkrankungen führen. Psychosoziale Belastungen wie zum Beispiel geringe soziale Unterstützung bei der Arbeit tragen ebenso zur Entstehung von arbeitsbedingten Erkrankungen bei. Um Arbeitsplätze gesundheitsförderlicher und sicherer zu gestalten, müssen nicht nur Büroarbeitsplätze und Gebäude den sicherheitstechnischen Standards entsprechen, sondern auch die Arbeitsorganisation und die psychische Belastungen in den Fokus von allen Beteiligten rücken. Wir unterstützen Sie dabei gern. Bei Fragen  zur ergonomischen Einrichtung und Gestaltung von Büroarbeitsplätzen, zu psychischen Belastungen in Behörden mit Publikumsverkehr, zu Gefährdungsbeurteilungen und zu Arbeitsumgebungsfaktoren können Sie sich gern an uns wenden.

Aktuelles

Bund, Länder und Unfallversicherträger verpflichteten sich 2008 erstmals zu einer Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie. Ziel ist es sichere, gesunde und menschgerechte Arbeitsbedingungen in Deutschland zu fördern. Aus dieser Strategie entstanden mehrere Arbeitsprogramme unter anderem das Programm „Gesund und erfolgreich arbeiten im Büro“. Seit April 2010 widmet sich die Unfallkasse Sachsen diesem neuen Arbeitsprogramm. Unser Ziel ist es Führungskräfte, Arbeitgeber und Beschäftigte für arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu sensibilisieren. Wir unterstützen Sie über Beratungen, Seminare und Medien bei der Stärkung bzw. Etablierung einer gesundheitsförderlichen Unternehmenskultur und helfen Ihnen die Gesundheitskompetenz Ihrer Beschäftigten zu stärken. Achten Sie auf unseren Seminarplan oder nutzen Sie unsere Link- und Downloadbereich!

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240

Service

Ansprechpartnerin:

Sandra Schreier
Tel.: +49 03521/724-313
schreier@unfallkassesachsen.com

Infomaterial:

Links:

Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0