Webcode dieser Seite: u27

Seminar-Angebot

Aktuelle Auswahl:  

Allgemeine Unfallverhütung

Justiz
Nur Seminare mit freien Terminen anzeigen

11.5 (2015) - Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Justizvollzug (JVA) - für Führungskräfte


ZielgruppeLeiter JVA und Führungskräfte aus Wirtschafts- und Arbeitsverwaltung der Justizvollzugsanstalten bzw. Leiter der Wirtschafts- und Arbeitsbetriebe
ZielDie Teilnehmer kennen ihre Verantwortung im Gesundheits- und Arbeitsschutz; Vermittlung von Kenntnissen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz in Arbeitsbetrieben sowie Werkstätten
ThemenAktuelle Rechtsgrundlagen im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Innerbetriebliche Organisation des Arbeitsschutzes
Unternehmerverantwortung
Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation
Praktische Durchführung in ausgewählten Arbeitsbetrieben einer JVA
Möglichkeiten und Methoden der Unfallverhütung
Auswahl geeigneter Arbeitsmittel und Schutzmaßnahmen
Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren, Gestaltungsansätze etc.
Auswertung von Unfallgeschehnissen und Schlussfolgerungen
Einführung der DGUV Vorschrift 2
Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken"
LeiterHerr Baur
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
11.5   16.09.2015 - 17.09.2015   Augustusburg    Online-Anmeldung
AnmerkungenBeginn 1. Tag: 10.00 Uhr
Ende 2. Tag: 15.30 Uhr

Hinweis:
gemeinsames Seminar mit der Unfallkasse Thüringen

11.9 (2015) - Arbeits- und Gesundheitsschutz im Bereich der allgemeinen Justiz


ZielgruppeGeschäftsleiter von Gerichten und Staatsanwaltschaften
ZielDie Teilnehmer kennen ihre Verantwortung im Arbeits- und Gesundheitsschutz; Vermittlung von Kenntnissen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz.
ThemenAktuelle Rechtsgrundlagen im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Innerbetriebliche Organisation des Arbeitsschutzes
Unternehmerverantwortung
Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation
Praktische Durchführung an ausgewählten Beispielen
Möglichkeiten und Methoden der Unfallverhütung
Auswahl geeigneter Arbeitsmittel und Schutzmaßnahmen
Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren, Gestaltungsansätze
Auswertung von Unfallgeschehnissen und Schlussfolgerungen
Einführung der DGUV Vorschrift 2
Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken"
LeiterHerr Baur
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
11.9   16.06.2015 - 17.06.2015   Schmölln/Thüringen   
AnmerkungenBeginn 1. Tag: 10.00 Uhr
Ende 2. Tag: 15.30 Uhr

Hinweis: gemeinsames Seminar mit der UKT

Anmeldung, Kosten, Abmeldung, Fragen und Auskünfte

Für eine Online-Anmeldung wählen Sie bitte ein konkretes Seminar und einen freien Termin im Seminar-Angebot aus und klicken auf den Link „zur Anmeldung“.


zurück zur Übersicht "Seminar-Angebot"

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0