Webcode dieser Seite: u27

Seminar-Angebot

Aktuelle Auswahl:  

Allgemeine Unfallverhütung

Kindertageseinrichtungen und Schulen
Nur Seminare mit freien Terminen anzeigen

12.1 (2014) - Unfallverhütung und Sicherheitserziehung - eine Aufgabe der Leiterin/des Leiters


ZielgruppeLeiter/Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen, deren Träger bei der UKS versichert ist
ZielDie Teilnehmer lernen ihre Aufgabe im Arbeitsschutz kennen, erfahren, wer ihnen bei dieser Aufgabe hilft und auf welche Dinge sie achten sollen.
ThemenGesetzliche Unfallversicherung
Verhalten nach Unfällen
Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren und Gesundheitsschutz
Aufgaben und Verantwortung der Leiterin/des Leiters
Sicherheitsorganisation
Technische Sicherheit
LeiterFrau Kirsten
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
12.1.1   18.03.2014   Meißen   
12.1.2   20.03.2014   Meißen   
12.1.3   03.06.2014   Leipzig   
12.1.4   05.06.2014   Bautzen   
AnmerkungenBeginn: 09.00 Uhr
Ende 15.30 Uhr

Hinweis: Das Seminar wird nur für Versicherte der UKS angeboten.

12.2 (2014) - Sicherheit in Kindertageseinrichtungen


ZielgruppeSicherheitsbeauftragte Erzieher/-innen von Kindertageseinrichtungen, deren Träger bei der Unfallkasse Sachsen versichert ist
ZielDie Teilnehmer machen sich mit Rechten und Pflichten von Sicherheitsbeauftragten bekannt. Sie erhalten Anregungen zu Präventionsaktivitäten in Kindertageseinrichtungen.
ThemenAufgaben, Stellung, Verantwortung und Rechte des Sicherheitsbeauftragten
Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren
Technische Sicherheit
Unfall - Ursachen - Analysen
LeiterFrau Kirsten
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
12.2.1   15.05.2014   Meißen   
12.2.2   16.05.2014   Meißen   
12.2.3   20.05.2014   Augustusburg   
12.2.4   22.05.2014   Leipzig   
AnmerkungenBeginn: 09.30 Uhr
Ende: 15.30 Uhr

Hinweis: Das Seminar wird nur für Versicherte der UKS angeboten.

12.6 (2014) - Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten - Hausmeister


ZielgruppeHausmeister als Sicherheitsbeauftragte von Kindertageseinrichtungen und Schulen, deren Träger bei der Unfallkasse Sachsen versichert ist.
ZielDie Teilnehmer erfassen die Komplexität der Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragter und die dazu notwendigen Pflichten, Rechte und Zuständigkeiten.
ThemenAufgaben und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung
Unfallschwerpunkte, gesetzliche Grundlagen zum Einsatz von Sicherheitsbeauftragten
Stellung, Rechte, Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
Sicherheitsanforderungen an Bau und Ausstattung von Kindertageseinrichtungen und Schulen
LeiterHerr Schubert
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
12.6.1   08.04.2014   Meißen   
12.6.2   08.05.2014   Augustusburg   
12.6.3   16.10.2014   Meißen    Online-Anmeldung
AnmerkungenBeginn: 09.00 Uhr Ende: 15.00 Uhr

12.12 (2014) - Meine Stimme - mein wichtigstes Arbeitsmittel, gesunder und müheloser Stimmeinsatz in der Kindertageseinrichtung - Inhouse-Veranstaltung


ZielgruppeErzieher/-innen von Kindertageseinrichtungen, deren Träger bei der Unfallkasse Sachsen versichert ist
ZielDie Teilnehmer lernen bewusster und ökonomischer mit ihrer Stimme umzugehen und Überlastung zu vermeiden.
ThemenGrundlagen der Stimmbildung
Stimmhygiene
Praktische Übungen (Atem, Lockerung, Entspannung)
Praxisbezogene Tipps
LeiterHerr Hiob
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
12.12   nach Vereinbarung, Dauer 3,5 Std.   in Ihrer Einrichtung   Seminar ausgebucht.
AnmerkungenHinweis: Das Seminar wird nur für Versicherte der UKS angeboten. Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Pädagogen kann das Seminar in Ihrer Einrichtung stattfinden. Kooperation mit anderen Kitas ist ausdrücklich erwünscht. Kita-Träger oder Kita-Leitung beantragen den Fortbildungsbedarf formlos unter Angabe der Teilnehmerzahl. Sie erhalten dann einen Gutschein und können den Termin mit dem Referenten selbst abstimmen.

Die Anzahl der Veranstaltungen ist begrenzt.

12.20 (2014) - Projekt "Bewegte Kita - Partner für Sicherheit": Bewegungsförderung in Kindertageseinrichtungen


ZielgruppeErzieher/-innen, deren Kita im Projektjahr 2014 am Projekt "Bewegte Kita - Partner für Sicherheit" teilnimmt
ZielDie Fortbildung vermittelt den Erzieherinnen und Erziehern Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Bewegungsförderung in Kindertageseinrichtungen und unterstützt sie dadurch bei der Umsetzung der Projektziele. Die Teilnehmer/-innen erhalten Informationen zu theoretischen Hintergründen des Konzepts der "Bewegten Kita" und erproben zahlreiche Praxisbeispiele aus den Bereichen bewegtes Lernen, Spiele und Übungen zur Auflockerung und Koordinationsschulung sowie der Entspannung. Darüber hinaus werden Empfehlungen zur bewegten Elternarbeit gegeben.
ThemenBewegte Lernsituationen in den Bildungsbereichen
Spiele und Übungen zur Auflockerung und Koordinationsschulung
Entspannungsformen
Elternarbeit
LeiterFrau Dinter
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
12.20   13.01.2014   Dresden   
AnmerkungenBeginn: 10.00 Uhr
Ende: 15.30

Hinweis: Eine Online-Anmeldung ist für diese Veranstaltung nicht möglich. Informationen zur Anmeldung für dieses Seminar erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Teilnahme am Projekt. Bitte Sportkleidung, saubere Turnschuhe, ein Handtuch und ein Getränk mitbringen!

12.22 (2014) - Fitness für die Seele - Stressbewältigung für Erzieher/-innen - Inhouse-Veranstaltung


ZielgruppeErzieher/-innen von Kindertageseinrichtungen, deren Träger bei der Unfallkasse Sachsen versichert ist
ZielErzieher/-innen arbeiten oft nicht gesund. Neben Lärm machen ihnen Stress, organisatorische Probleme und anstrengende Körperhaltungen zu schaffen. Die Folgen sind Gereiztheit, innere Unruhe, Rückenprobleme etc. Die Teilnehmer erlernen als Alternative aktive Körper- und Entspannungsübungen.
ThemenAngenehme rückengerechte Übungen
Übungen zur Entspannung
LeiterFrau Dr. Volkmer
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
12.22   nach Vereinbarung, Dauer 3 Std.   in Ihrer Einrichtung   Seminar ausgebucht.
AnmerkungenHinweis: Das Seminar wird nur für Versicherte der UKS angeboten. Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Pädagogen kann das Seminar in Ihrer Einrichtung stattfinden. Kooperation mit anderen Kitas ist ausdrücklich erwünscht. Es werden ein ausreichend großer Raum zum Üben sowie für jeden Teilnehmer eine Decke oder Gymnastikmatte benötigt. Die Teilnehmer sollen Sportkleidung und Sportschuhe oder Sportsocken tragen. Kita-Träger oder Kita-Leitung beantragen den Fortbildungsbedarf formlos unter Angabe der Teilnehmerzahl. Sie erhalten dann einen Gutschein und können den Termin mit der Referentin selbst abstimmen.

Die Anzahl der Veranstaltungen ist begrenzt.

12.25 (2014) - Entspannung - schon ein Thema in Kita?


ZielgruppeErzieher/-innen von Kindergärten und Horten
ZielKinder sind bereits im Kita-Alter vielfältigen Reizen ausgesetzt, die sie teilweise noch gar nicht verarbeiten können. Die Folge sind Stress-Situationen, Unausgeglichenheit, Streit und Lärm. Wir erlernen gemeinsam Entspannungsverfahren als Alternative.
ThemenWelche Spiele sind zum Abbau von Unruhe und Erregung geeignet?
Was sind Stille-Übungen?
Wie kann die Muskulatur "märchenhaft" entspannt werden?
Wie erfolgt eine Massage kindgemäß und lustig?
Wir unternehmen gemeinsam Phantasiereisen mit dem Zauberteppich, dem Ballon, dem fliegenden Pferd...
LeiterFrau Jäger
Termine
Sem.-Nr.TerminOrt
12.25   07.04.2014   Meißen   
AnmerkungenBeginn: 09.30 Uhr
Ende 16.00 Uhr

Hinweis: Bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe tragen und ein kleines Kissen mitbringen! Wir arbeiten mit Gymnastikmatten.

Anmeldung, Kosten, Abmeldung, Fragen und Auskünfte

Für eine Online-Anmeldung wählen Sie bitte ein konkretes Seminar und einen freien Termin im Seminar-Angebot aus und klicken auf den Link „zur Anmeldung“.


zurück zur Übersicht "Seminar-Angebot"

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0