Webcode dieser Seite: u1091

Gesundheitstage

Motivierte und gesunde Mitarbeiter sind heute der entscheidende Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Doch die beruflichen Anforderungen steigen. Faktoren wie wachsender Leistungsdruck und Flexibilitätsanforderungen wirken ebenso auf die Gesundheit wie der Umgang mit neuen Medien und die ständige Erreichbarkeit. Fehlen geeignete Bewältigungsstrategien, kann das zu einem Abfall der individuellen Leistungsfähigkeit und zu langwierigen körperlichen und psychischen Erkrankungen der Mitarbeiter führen.

 

Gesundheitstage sind da für Betriebe ein beliebtes Instrument der Gesundheitsförderung. Sie bieten Unternehmen die Möglichkeit ihre Mitarbeiter für gesundheitsrelevante Themen zu sensibilisieren und Impulse zum Nachdenken zu geben. Dabei sollen das Gesundheitsbewusstsein und die Motivation zum eigenen Handeln gestärkt werden.

Nachhaltige Wirkungen erzielt man vor allem dann, wenn der Gesundheitstag in weitere zielgruppenspezifische Angebote der Gesundheitsförderung bzw. in ein Gesamtkonzept eingebettet wird. In diesem Zusammenhang können Gesundheitstage den Startschuss für ein betriebliches Gesundheitsmanagement bilden oder gut als Meilensteinveranstaltung im BGM genutzt werden.

 

Die Unfallkasse Sachsen ist gesetzlich verpflichtet Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten. Als Teil der Präventionsarbeit ist es daher unter bestimmten Bedingungen möglich, bei der Durchführung von Gesundheitstagen in den versicherten Unternehmen mitzuwirken.

 

Sie wünschen unsere Unterstützung? Dann stellen Sie spätestens bis zum 30. März 2018 einen Antrag bei uns. Auf dieser Grundlage prüfen wir die Voraussetzungen für unsere Beteiligung. Das Antragsformular finden sie im Servicebereich dieser Seite.

 

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Gesundheitstage, an denen wir mitwirken können, beschränkt ist und kein Rechtsanspruch auf die Unterstützung besteht.

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240

Service

Ansprechpartnerin:

  Linda Twork
 
twork@unfallkassesachsen.de
 
Tel.: +49 3521 724-313
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0