Webcode dieser Seite: u155

Neu erschienene Druckschriften

i-Punkt Ausgabe 03/2006

Information

 

 

 

 

 

 

 

GUV-I 8631 GUV-Information „Organisation des Arbeitsschutzes“ Ausgabe Oktober 2005

GUV-Information „Organisation des Arbeitsschutzes“

Arbeitsunfälle und krankheitsbedingte Fehlzeiten sind teuer und stören den Betriebsablauf. Will man dem entgegenwirken, müssen Sicherheit und Gesundheitsschutz stärker in die Organisation der Betriebe und Verwaltungen integriert werden. Diese Broschüre hilft dabei.

 

 

 

GUV-I 8634 GUV-Information „Bereitstellung und Benutzung von Traversensystemen“ Ausgabe Februar 2006

GUV-Information „Bereitstellung und Benutzung von Traversensystemen“

Diese Broschüre enthält nachprüfbare Kriterien und Merkmale für Traversen, deren Kennzeichnung und technische Dokumentation sowie die qualifizierte Benutzung und Prüfung.

 

 

 

 

GUV-I 650 GUV-Information „Bildschirm- und Büroarbeitsplätze“ Ausgabe Februar 2006

GUV-Information „Bildschirm- und Büroarbeitsplätze“

Sicherheitstechnik, Ergonomie, Arbeitsmedizin und Arbeitspsychologie stellen jeweils eigene Anforderungen an Bildschirm- und Büroarbeitsplätze. Bei Beachtung dieser Informationen gelten die Schutzziele von Arbeitschutzgesetz, Betriebssicherheitsgesetz und Bildschirmverordnung als erfüllt. Außerdem umfasst der Leitfaden die aktuellen arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse der BAuA.

GUV-SI 8651 GUV-Information „Sicherheit im Feuerwehrdienst“ Ausgabe Januar 2005

GUV-Information „Sicherheit im Feuerwehrdienst“

Diese umfangreiche Broschüre bietet Arbeitshilfen für diejenigen, die mit der Aufsicht und der Unterweisung in den Feuerwehren betraut sind. Jedes der Themen ist reich illustriert und mit Unfallbeispielen, Gefahrenbeschreibungen und Sicherheitshinweisen versehen. Eine beiliegende CD-Rom enthält Präsentationen für den Unterricht.

 

 

GUV-I 521 GUV-Information „Leitern – sicher benutzen“ Ausgabe April 2006

GUV-Information „Leitern – sicher benutzen“

Die meisten Absturzunfälle passieren auf Leitern. Die Broschüre gibt einen Überblick über die gebräuchlichsten Arten und wie und durch wen die erforderlichen Prüfungen durchgeführt werden müssen. Dabei wird auf die speziellen Gefahren hingewiesen.

 

 

 

GUV-Information „Sichere Anlagen für die Wildtierhaltung“

GUV-Information „Sichere Anlagen für die Wildtierhaltung“

Zur Gewährleistung der Sicherheit in Zoos ist das Risikopotenzial zu beurteilen, für Mitarbeiter ebenso wie für Besucher. Dieser Leitfaden hilft bei der praktischen Umsetzung der Schutzziele aus den „Regeln für Sicherheit und Gesundheit – Wildtierhaltung“.

 

 

 

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0