Webcode dieser Seite: u78

Zittau steigt in die „Busschule“

i-Punkt Ausgabe 01/2008

Information

 

Die Jungen und Mädchen der Lessing-Grundschule Zittau erlebten am 18. April einen ganz besonderen Unterrichttag. Sie tauschten ihr Klassenzimmer mit einem Schulbus. Was ein toter Winkel ist, ließ sich bei einem Blick in den Rückspiegel so viel besser zeigen. Außerdem erlebte jeder eine echte „Notbremsung“ mit.

Zur Auftaktveranstaltung des Verkehrssicherheitsprojektes im Landkreis Löbau-Zittau waren nicht nur die beteiligten Projektpartner Polizei, Verkehrsunternehmen und Verkehrswacht gekommen, sondern auch der Landrat. Das Projekt „Busschule“ läuft seit längerem erfolgreich in verschiedenen sächsischen Landkreisen. Seit 2001 nahmen mehr als 30.000 Grundschüler daran teil.

Schüler der Lessing-Grundschule Zittau an ihrem ersten Busschultag
Schüler der Lessing-Grundschule Zittau an ihrem ersten Busschultag

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0