Webcode dieser Seite: u202

Neue Druckschriften

i-Punkt Ausgabe 03/2008

Bekanntmachung

 

 

 

 

 

 

 

 

GUV-I 8680 Broschüre „Sicherheit im Stützpunkt einer Hilfsorganisation“ Ausgabe Mai 2008

Broschüre „Sicherheit im Stützpunkt einer Hilfsorganisation“

Stützpunkte bereiten Rettungseinsätze vor, halten Ausrüstungen und Verbandmittel bereit und schulen Einsatzkräfte. Damit sind auch spezifische Gefährdungen verbunden, weshalb der Planung und Einrichtung eine besondere Bedeutung zukommen. Die erforderlichen Schutzmaßnahmen werden aufgelistet, genauso wie die einschlägigen Vorschriften.

 

 

 

GUV-I 8675 Broschüre „Auswahl von PSA für Einsätze bei Feuerwehren“ Ausgabe Juli 2008

Broschüre „Auswahl von PSA für Einsätze bei Feuerwehren“

Beschaffung von PSA für Feuerwehren ist ein schwieriges Geschäft. Oft steckt der Fehler im Detail. Der Träger der Feuerwehr kann bei Beachtung dieser Handlungsempfehlung davon ausgehen, dass er geeignete Maßnahmen zur Unfallverhütung getroffen hat. 

 

 

 

 

 

GUV-I 8611 Broschüre „Maßnahmen zur Minderung der Lärmgefährdung bei der Abfallsammlung“ Ausgabe Mai 2008

Broschüre „Maßnahmen zur Minderung der Lärmgefährdung bei der Abfallsammlung“

Durch die Lärm-Vibrations-Arbeitsschutzverordnung wird die Gefährdung durch Lärm neu definiert. Schutzmaßnahmen sind nun bereits bei geringeren Belastungen erforderlich. Hier wird für die Abfallsammlung das Notwendige erläutert.

 

 

 

 

 

GUV-I 8677 Broschüre „Elektrische Gefahren an der Einatzstelle“ Ausgabe September 2008

Broschüre „Elektrische Gefahren an der Einatzstelle“

Einsätze in und an elektrischen Anlagen sind besonders riskant, oft werden die Gefahren unterschätzt. Die CD/Broschüre enthält eine Präsentation, die unterschiedlichste Fachinformationen zusammenführt, geeignet für Ausbildung und Schulung gleichermaßen.

 

 

 

 

GUV-SR 2006 Broschüre „Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen im Unterricht“ Ausgabe Juni 2008

Broschüre „Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen im Unterricht“

Mikroorganismen oder Zellkulturen finden als biologische Arbeitsstoffe in allgemein- und berufsbildenden Schulen gelegentlich in Experimenten Anwendung. Beim Umgang müssen Schüler und Lehrkräfte geeignet geschützt werden.

 

 

 

 

 

GUV-SI 8085 Plakat „Sicheres Sägen“ Ausgabe Juni 2008

Plakat „Sicheres Sägen“

Was zu tun ist, bevor das Werkeln beginnt und danach. Mit Falk, dem geschickten Blondschopf, und Lisa, der pfiffigen Rothaarigen, ist das bunte Werkraumplakat im A2-Format illustriert.

 

 

 

 

 

GUV-SI 8086 Plakat „Sicheres Löten“ Ausgabe Juni 2008

Plakat „Sicheres Löten“

Halte Abstand, so eine Mahnung von Lisa. Wenn nicht, kann’s kreuzgefährlich werden. Weshalb, zeigt das Werkraumplakat im A2-Format und außerdem alles, was sonst noch beim sicheren Löten wichtig ist.

 

 

 

 

Weitere Druckschriften

Weitere Druckschriften

GUV-I 8511
Faltblatt „UV-Schutz für Pflegende“
Ausgabe Juni 2007

GUV-I 8514
Faltblatt „Rückengerechtes Arbeiten“
Ausgabe Juni 2007

GUV-I 8515
Faltblatt „Kleine Hilfsmittel“
Ausgabe Juni 2007

GUV-I 8516
Faltblatt „Hautschutz“
Ausgabe März 2007

GUV-I 8517
Faltblatt „Schutz vor Infektionen“
Ausgabe Juni 2007

GUV-I 8608
Faltblatt „Belastungen bei der Pflege“
Ausgabe Juni 2007

Eine Pflege in den eigenen vier Wänden erhält ein großes Stück Lebensfreude. Doch der Pflegende, der sich dazu entschließt, nimmt große Belastungen in Kauf. Da ist jede Erleichterung willkommen. Die neu überarbeitete Faltblattreihe „Sicheres Arbeiten in der Pflege“ hilft.

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0