Webcode dieser Seite: u349

Arbeitsstättenregel A 1.3 – Neue Regel zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung

SiBe Ausgabe 01/2008

Informationen für Sicherheitsbeauftragte

 

Am 16. Juli 2007 ist die ASR A 1.3 in Kraft getreten. Sie konkretisiert die Anforderungen für die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung sowie die Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen in Arbeitsstätten. Die neue ASR A 1.3 beruht wesentlich auf der bisherigen GUV-V A8; diese soll zeitnah neu gefasst bzw.angepasst werden. Momentan hat die ASR A 1.3 deshalb nur bei einer Neubeschilderung bzw. -kennzeichnung konkrete Folgen; alte Beschilderungen dürfen noch beibehalten werden.

Was ist neu in der ASR A 1.3?

  • Quadratische Rettungszeichen Es werden nur noch quadratische Zeichen eingesetzt. Für Notausgänge und Rettungswege werden künftig nur noch die Rettungszeichen „Rettungsweg/ Notausgang“ (E009/E010) und „Richtungsangabe“ (E001/E002) verwendet.
  • Vorgaben zur optischen Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen. Eine Übersichtsskizze muss künftig die genaue Lage eines bestimmten Standortes im Gebäude(komplex) darstellen, falls im Plan selbst nur ein Teil des Gebäudes dargestellt ist. Sinnvoll ist meist eine Darstellung im Maßstab 1:100.
  • Nachleuchtende Kennzeichnung von Flucht- und Rettungsplänen. … wird nach dem Stand der Technik verlangt.
  • Vorgaben zur Kennzeichnung von Behältern und Rohrleitungen mit Gefahrstoffen Rohrleitungen, in denen kennzeichnungspflichtige Stoffe und Zubereitungen transportiert werden, sind künftig nach ASR A 1.3 zu kennzeichnen.

Vorgaben zur Sicherheitsbeleuchtung und zu Sicherheitsleitsystemen enthält die ASR A 1.3 nicht. Diese sind in den ASR A 2.3 enthalten.

www.hvbg.de/d/bgz/praevaus/sike/index.html
Fachausschuss Sicherheitskennzeichnung

www.baua.de
Themen von A–Z,Arbeitsstätten, Arbeitsstättenrecht,Arbeitsstättenregeln (ASR),Arbeitsstättenregel ASR A 1.3

Kombination aus Rettungsweg/Notausgang (E009) und Richtungsangabe (E001)

Kombination aus Rettungsweg/Notausgang (E009) und Richtungsangabe (E001)

 

 

 

Kombination aus Rettungsweg/Notausgang (E010) und Richtungsangabe (E002)

Kombination aus Rettungsweg/Notausgang (E010) und Richtungsangabe (E002)

 

 

 

 

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0