Webcode dieser Seite: u467

Fahrgemeinschaften gesetzlich gegen Unfälle versichert

SiBe Ausgabe 03/2005

Informationen für Sicherheitsbeauftragte

 

In Zeiten hoher Benzinpreise erwägen immer mehr Arbeitnehmer, den Weg zur Arbeit in einer Fahrgemeinschaft kostengünstig zurückzulegen. Gut zu wissen: Bei Unfällen stehen alle Teilnehmer unter Versicherungsschutz. Diese Regelung gilt auch für Schüler, Studierende und Kinder in Tageseinrichtungen.

 

Preisanzeige einer Tankstelle

Wege zur Arbeit oder zurück nach Hause sind ebenso versichert wie Umwege, die gefahren werden müssen, um einzelne Mitglieder der Fahrgemeinschaft abzuholen bzw. abzusetzen. Auf Umwegen, die nicht diesem Zweck dienen, gilt der Versicherungsschutz wie bei Einzelpersonen nicht.

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0