Webcode dieser Seite: u825

Broschüre: „Erste Hilfe, Flucht- und Rettungswege“ erschienen

Bild 3 Broschüre: „Erste Hilfe, Flucht- und Rettungswege“
Bild 3 Broschüre: „Erste Hilfe, Flucht- und Rettungswege“

SiBe Ausgabe 01/2010

Informationen für Sicherheitsbeauftragte:

Die Anforderungen an betriebliche Erste-Hilfe-Konzepte müssen regelmäßig überprüft werden, damit man stets auf dem neuesten Stand ist. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat in der Reihe „Tipps – Informationen für Fachkräfte“ eine aktuelle Handlungshilfe zum Thema vorgelegt, die

sich für einen Kurzcheck eignet. Die Broschüre „Erste Hilfe, Flucht und Rettungswege“ informiert in knapper Form u. a. über

. die Ausbildung der Ersthelfer
. Erste-Hilfe-Aushänge
. Erstversorgung und weitere Versorgung
. Eintrag ins Verbandbuch
. Verbandkasten und Verbandschrank. Aufbewahrung von Erste-Hilfe-Material und Rettungsgeräten
. Kennzeichnung von Flucht und Rettungswegen
. Einsatz von Rettungsgeräten
. Unterweisungen über Einsatz und Umgang mit den Rettungsgeräten und Mitteln der Erstversorgung
. Funktionsfähigkeit von Rettungsgeräten und Mitteln der Ersten Hilfe
. Notruf-Meldesystem

http://www.bgetem.de   Startseite (www.bgetem.de/htdocs/r30/vc_shop/bilder/firma53/t_10_a02-2010.pdf)

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0