Webcode dieser Seite: u345

Neue TRBS 2131 „Elektrische Gefährdungen“

SiBe Ausgabe 02/2008

Informationen für Sicherheitsbeauftragte

 

Gefahren durch elektrischen Strom gibt es an jedem Arbeitsplatz. Eine neue Technische Regel zur Betriebssicherheit legt jetzt fest, wie diese abgewendet werden sollen.

Seit der Veröffentlichung am 12. 11. 2007 ist die neue Technische Regel für Betriebssicherheit TRBS 2131 „Elektrische Gefährdungen“ in Kraft. Sie enthält Hinweise zur Ermittlung und Bewertung von elektrischen Gefährdungen durch

  • elektrischen Schlag,
  • Störlichtbogen,
  • elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder und
  • statische Elektrizität im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln sowie dem Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen.

Außerdem gibt sie Beispiele, wie Beschäftigte oder Dritte vor Gefahren geschützt werden können.

www.baua.de
Suchfunktion „TRBS 2131“

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0