Webcode dieser Seite: u335

VCI-Leitlinie zur Beförderung gefährlicher Güter im Pkw/Kombi

SiBe Ausgabe 03/2008

Kurzmeldung

 

Die Beförderung gefährlicher Güter im Pkw oder Kombi ist sowohl privat wie im Gewerbe Alltag. Fahrzeugführer sind dabei mit komplizierten Transportvorschriften konfrontiert, einer Rechtsmaterie, die für Laien schwer verständlich ist. Besonders wenn nur gelegentlich Gefahrgut befördert wird, kann es zu Problemen kommen. Die Leitlinie hilft, Informationsdefizite zu vermeiden.
Download

www.vci.de/template_downloads/tmp_VCIInternet/LLPKWKombi~ Dok-Nr~122518~p~101.pdf

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0