Webcode dieser Seite: u325

Seoul-Erklärung über Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit verabschiedet

SiBe Ausgabe 04/2008

Kurzmeldung

 

Die International Labour Organisation (ILO) hat auf ihrem 18. Weltkongress am 29. Juni 2008 eine Erklärung zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit verabschiedet. Sie betont, dass das Recht auf ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld als ein Menschenrecht anerkannt werden sollte. Der Globalisierungsprozess müsse mit Vorbeugemaßnahmen einhergehen,um Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten.

www.ilo.org/public/german/region/eurpro/bonn/aktuelles_seouldecl.htm

Wir sind für Sie da.

Unfallkasse Sachsen
Rosa-Luxemburg-Str. 17a
01662 Meißen

+49 (0)3521 7240
Externer Link zur Überprüfung dieser Seite auf standardkonforme Programmierung nach XHTML 1.0  Externer Link zur Überprüfung von Style Sheets  Externer Link zur Erklärung der Stufe AAA der Web Content Accessibility Guidelines 1.0